#EDUswabia19

18.11.19 Ausstellertag

Übersicht über die Workshops

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1R2sp_LxK4dznJ6AS7-ayij8YjGQLMxFm1UZlpYpmGdU/edit?usp=sharing

Beschreibung der Workshops

https://docs.google.com/document/d/1XtzkNV-chWHBHDXLqEzwaLbuBJJK4R70-Z_Ep3mmUtY/edit?usp=sharing

Hier geht’s zur Anmeldung…

Anmeldung

#EDUswabia19

WERTE GESTALTEN IN EINER DIGITALISIERTEN GESELLSCHAFT

#EDUswabia19 ist die dreitägige Fortbildungsveranstaltung (18.-20.11.2019) für Lehrkräfte aller Schularten und Unterrichtsfächer und findet am Staatlichen Berufschulzentrum Neusäß, Landkreis Augsburg, statt.

#EDUswabia19 hat das Ziel, Lernen und Lehren mit digitalen Medien an Schulen kritisch zu beleuchten und allen Teilnehmern Anregungen für den sinnvollen Einsatz im Schulalltag zu geben. Die Veranstaltung richtet ihren Blick auf die Bildung in einer digitalen Welt.

#EDUswabia19 hat Lehrkräfte aller Schularten der Bildungsregion A3 sowie aus ganz Schwaben im Fokus und gibt wertvolle Impulse und Anregungen für die alltägliche Arbeit. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Persönliches Interesse ist die einzige Voraussetzung für eine Teilnahme, benötigte Technik wird nach Möglichkeit gestellt.

#EDUswabia19 gibt Gelegenheit, sich auf kompakte Art im praktischen Umgang mit der Verwendung digitaler Werkzeuge im Unterricht auseinanderzusetzen.

#EDUswabia19 bietet allen Lehrkräften neben Workshops und Vorträgen regional sowie überregional renommierter Referent*innen die Möglichkeit, die eigene Expertise in einem Open Space an interessierte Kollegen weiterzugeben.

#EDUswabia19 bietet allen Sachaufwandsträgern, Kommunen, IT-Verantwortlichen, Systembetreuern und Schulleitern eine eigene Ausstellung für die Hardware Ausstattung im digitalen Klassenzimmer, IT-Lösungen für die Infrastruktur im Schulgebäude und Lösungen zur Administration. Die Ausstellung findet am 18.11.2019 von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Stadthalle Neusäß statt.

Begleitet wird die Ausstellung von kurzen Vorträge von jeweils 20 Minuten von Seiten der Aussteller.

#EDUswabia19 bietet allen Besuchern die Möglichkeit verschiedenste Anwendungsbeispiele von Hard- und Softwarelösungen und Angebote der verschiedenen Verlage während der Fortbildungsveranstaltungen und zwischen den Pausen zu erkunden und sich diese direkt vorführen zu lassen. In einigen Workshops werden die Anbieter auch ihre Produkte und Lösungen zeigen.

#EDUswabia19 entsteht durch die Zusammenarbeit der staatlichen Schulämter im Landkreis Augsburg, der Stadt Augsburg, des Landkreises Günzburg und im Landkreis Aichach-Friedberg. Die Teilnahme ist für Lehrkräfte kostenlos, Fortbildungsnachweise werden ausgestellt.

Die #EDUswabia hat im Jahr 2018 einen regionalen Wegweiser zur digitalen Bildung in Schulen gesetzt. Wir freuen uns, in diesem Jahr die breit angelegte Fortbildung fortzusetzen und den Schwerpunkt auf das Thema Werte gestalten in einer digitalisierten Gesellschaft zu legen. 
Mit dem Leitgedanken, wie junge Menschen in unserer Gesellschaft lernen, sich zu beteiligen, eigenen Werte zu entwickeln und ihren Auftrag als Beteiligte in der Gesellschaft gut wahrzunehmen, wollen wir  den Blick auf die Möglichkeiten, die digitalen Medien in diesem Prozess bieten, richten.