Programm 2019

Hochkarätige Referent*innen aus der Bildungsregion A3, aus ganz Bayern und benacbarten Bundesländern freuen sich, mit Ihnen aktuelle pädagogische Tendenzen im Bereich der Digitalisierung unter dem Aspekt der Werteorientierung, Demokratieerziehung und Partizipation in einer digitalen Welt erlebbar zu machen.

Zeitlicher Überblick:

18.11.2019 – 12:00 Uhr – 17:00 Uhr

Informationstag für Sachaufwandsträger, Stadt- und Gemeinderäte, Schulleitungen, Berater digitale Bildung, Medienkonzeptteams und Systembetreuer – Stadthalle Neusäß

Renommierte Aussteller erwarten Sie mit ihren vielfältigen Angeboten rund um die technische Seite der Digitalisierung von Bildung.

19.11.19 – Vormittag – Unterricht

Lehrkräfte öffnen für Sie nach Anmeldung ihre Klassenzimmer und gewähren Einblick in ihren Unterricht. Max. 5 Personen werden als „Zuschauer“ zugelassen.

19.11.19 – Nachmittag – Workshops und Impulsvorträge

Nach der Keynote vom Myrle Dziak-Mahler (ZfL Köln) erwarten Sie Interessante Vorträge und Workshops zu Themen der Werte in einer sich digitalisierten Gesellschaft. Michael Stifter (Mitglied der Chefredaktion) gewährt vor der letzten Workshoprunde spannende Einblick in die Welt des Journalismus und dessen Aufgaben für die Bewahrung der Demokratie.

Check-In Tag 1: 13:00 -14:00 Uhr – Vor der Begrüßung und der ersten Keynote

20.11.19 – ganztägig – Keynote, Impulse, Interview, Workshops

Wir starten mit einer Keynote von Stefan Seegerer (FAU Erlangen-Nürnberg) in den Tag, welche von Kurzvorträgen gefolgt wird. Es erwarten Sie zudem ein Kamingespräch Bastian Obermayer, einem der Journalisten, die maßgeblich an der Aufarbeitung der Panama-Papers und Strache-Videos beteiligt war, interessante Vorträge und Workshops zu Themen der Werte in einer sich digitalisierten Gesellschaft.

Check-In Tag 2: 8:00 – 9:00 Uhr – Morgens vor der ersten Keynote

Keynotes

Die beiden Keynotes zu Beginn der Veranstaltungstage werden Ihnen wertvolle Impulse schenken. Wir informieren Sie rechtzeitig über unsere Redner*innen.

Workshops

Machen Sie sich mit uns gemeinsam auf den Weg. Nutzen Sie die Expertise unserer Referenten und holen Sie sich in Workshops konkrete, praxisbezogene Ideen für Ihren Alltag als Lehrkraft. Unser Programm steht Ihnen im pdf-Format zur Verfügung.

Unterricht

Einige KollegInnen haben sich bereit erklärt, ihre Klassenzimmer für eine Unterrichtsmitschau zu öffnen. Um den unterrichtlichen Charakter zu wahren sind jeweils max. 5 Teilnehmer vorgesehen. (Siehe eveeno)

get together

Wir treffen uns am 19.11.19 um 19.00 Uhr im Brauereigasthof Fuchs in Steppach. Auf Grund der Örtlichkeit können max. 50 Personen teilnehmen. Die Anmeldung ist verbindlich.

www.brauereigasthoffuchs.de

Anmeldung unter: https://forms.gle/wdGWDh1egXeSMokh6

Open Space

Eine Besonderheit unseres Programms ist der Open Space. Dieser kann von allen Teilnehmern genutzt werden, um selbst aktiv zu werden. Sei es, dass Sie ein Thema vorstellen, moderieren oder diskutieren wollen, der Open Space gibt dafür den Rahmen und macht alle zu Teilgebern. Schreiben Sie uns (info (at) eduswabia (Punkt) de oder tragen Sie sich am Veranstaltungsort ein.